Eine schöne Bescherung

Autoren

Monika Hirschle, neubearbeitet von:
Felix Wiedergrün & Sarah Knappmeier

Status

Aufgeführt

Aufführungszeit

2002, 2003, 2006, 2010 und 2015

Handlung

Eine chaotische Weihnachstkomödie, die sich bei den Zuschauern größter Beliebtheit erfreut.
Bei der Familie Hasselbach verläuft der Heilige Abend mehr als chaotisch. Die Heizung funktioniert nicht, der abgetaute Kühlschrank bringt die Weihnachtsgans zum schwitzen, Vater Reinhold hat den Baumkauf mal wieder auf die letzte Minute verschoben und verursacht dann auch noch einen Kurzschluss. Hinzu kommen die Tochter Angelika mit Eheproblemen, eine anstrengende Oma und die nervtötende Nachbarin. Alles in allem: „Eine schöne Bescherung.

Besetzung

Funkenmariechen Benjamin Emeling
Engel Carina Zeller
Teufel Stefanie Zellmann
Rudolph the red-nosed Reindeer, Moderation Thomas Ziegler
Tamara Schneider, Klaus Dieters Freundin Maria Hummel
Luigi Caprese, italienischer Klempner Arthur Polunin
Werner Lursch, deren Mann Nick Gibson
Lotti Lursch, Nachbarin Lisa Gibson
Klothilde Hasselbach, Mutter von Reinhold Sarah Wiedergrün
Ellen Hübner, dessen Sekretärin Nanina Kneip
Eberhard Müller, Angelikas Mann Thomas Hummel
Angelika Müller-Hasselbach, deren Tochter Karoline Betz
Klaus-Dieter Hasselbach, deren Sohn Alexander Stehlik
Reinhold Hasselbach Felix Wiedergrün
Irmgard Hasselbach Michaela Feldman

Hinter den Kulissen

Ausschank Rosemarie Wiedergrün
André Werner
Abendkasse Rosemarie Wiedergrün
André Werner
Souffleur/se Katharina Linn
Maske Maria Hummel
Diana Brand
Karoline Betz
Technik Alexander Stehlik
Sebastian Link
Matthias Link
Jutta Körber
Benjamin Emeling
Regie Sarah Wiedergrün
Felix Wiedergrün

zurück zur Übersicht