Was ihr wollt

Autoren

Franz Günther nach William Schakespeare

Status

Aufgeführt

Aufführungszeit

Sommer 2005

Handlung

Das Zwillingspaar Viola und Sebastian werden bei einem Schiffsbruch getrennt. Keiner der beiden ahnt, dass der andere überlebt hat. Viola verkleidet sich als Mann, nimmt den Namen Cesario an und wird zu einem Vertrauten des Herzogs Orsino von Illyrien. Orsino ist unsterblich in die Dame Olivia verliebt, die sich in der Trauer um ihren kürzlich verstorbenen Bruder von der Außenwelt zurück gezogen hat. So schickt er Cesario zu Olivia um in seinem Namen um die Gunst der trauernden zu werben. Natürlich verliebt sich Olivia in den Jünglin Cesario.
Die Dinge werden aber noch komplizierter, da Sir Andrew von Bleichenwang, das Kammermädchen Maria und Sir Toby einen Brief in die Hände des aufgeblasenen Haushofmeister Malvolio spielen. Durch den Brief gerät der Hofmeister in den Glauben, dass Olivia sich in ihn verliebt hat. Als der Todgeglaubte Zwillingsbruder Sebastian dann noch auftaucht und von Olivia für Cesario gehalten wird ist das witzige, schrille und komplizierte Chaos perfekt.

Bilder

Bild 1 von Was ihr wollt
Bild 2 von Was ihr wollt
Bild 3 von Was ihr wollt
Bild 4 von Was ihr wollt
Bild 5 von Was ihr wollt
Bild 6 von Was ihr wollt

Besetzung

Pastor Topas Stefanie Zellmann
2. Offizier und Curio Nanina Kneip
1. Offizier Anja Koetzsch
Kapitän Nils Knappmeier
Antonio Thomas Ziegler
Sebastian Arthur Polunin
Fabia Michaela Feldman
Maria Lisa Gibson
Sir Toby Thomas Hummel
Narr Felix Wiedergrün
Malvolio Tobias Viering
Gräfin Olivia Sarah Wiedergrün
Pia Lena Kreß
Herzog Orsino Tilman Moritz
Viola Maria Hummel

Hinter den Kulissen

Souffleur/se Carina Zeller
Sarah Wiedergrün
Maske Katrin-Lena Löwer
Pia Lena Kreß
Astrid Engler
Karoline Betz
Technik Alexander Stehlik
Matthias Link
Benjamin Emeling
Regie Felix Wiedergrün
Tilman Moritz

zurück zur Übersicht