Dernière von "Ganze Kerle" am 30. Dezember 2018

Am Sonntag, 30.12.2018 zeigen wir um 17 Uhr im Spessart FORUM-Kultur zum letzten Mal "Ganze Kerle"!
Gruppenbild Cast & Crew von "Ganze Kerle"

Liebe Theaterbesucher,

am Sonntag, 30.12.2018 zeigen wir um 17 Uhr im Spessart FORUM-Kultur zum letzten Mal unsere diesjährige Erfolgskomödie "Ganze Kerle" aus der Feder von Kerry Renards in der Reihe "Silvester-Vorabend-Special". Bereits knapp 1000 begeisterte Zuschauer feierten in bisweilen fünf Vorstellungen mit Standing Ovations und Zugaberufen die gelunge Inszenierung von "Ganze Kerle" - insbesondere die äußerst glamouröse Travestieshow im zweiten Teil. Schirmherrin Jutta P., Travestiekönigin Gerda Ballon, Landrat Thorsten Stolz, Bürgermeister Dominik Brasch und auch Kurdirektor Stefan Ziegler zeigten sich beeindruckt, was das Ensemble feel-X wieder auf die Beine gestellt hat, um sein Publikum auf höchstem Niveau zu unterhalten.

Das Ensemble feel-X freut sich umso mehr, dass es einen Abend vor Silvester nochmals den Saal zum Beben bringen darf und damit erneut einen Angriff auf Ihre Lachmuskeln starten kann. Das Catering übernimmt das Team der Spessart Therme.

Leider können wir Ihnen schon jetzt keine Karten mehr für diesen Abend anbieten. Nach derzeitigem Stand sind alle 300 Plätze ausverkauft. Gerne setzen wir Sie auf eine Warteliste (Mail an t-paed-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@wiedergruen.eu), falls Karten zurückgegeben werden oder das Kontingent für die Übernachtungsgäste über Weihnachten-Neujahr 2018 nicht verkauft wird. Also, noch gibt es eine Chance auf Karten für "Ganze Kerle".

Wir wünschen all unseren Besuchern einen schönen Theaterabend, frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr 2019!

Wir sehen uns, wenn Sie mögen, entweder am 30.12.2018 zu "Ganze Kerle" oder ab dem 24. August 2019 zur Welturaufführung von "Die drei Musketiere und die Hölle von Barbuda" im Kurpark Bad Soden-Salmünster unter der Schirmherrschaft von Musicalstar Andreas Lichtenberger.

Herzlichst!
Ihr Ensemble feel-X e.V.